Home » Italienische Grammatik für Deutsche » Nützliches Wissen » Die Uhrzeit auf Italienisch

Die Uhrzeit auf Italienisch

Wir haben hier für Sie eine Übersicht der Zahlen des Italienischen zusammengestellt.

Greifen Sie darauf zurück, um die Zahlen zu lernen oder um sich diese erneut zu vergegenwärtigen.

Lernen und merken Sie sich die wichtigsten Kardinal- und Ordinalzahlen.
Bei Ihrem nächsten Aufenthalt im italienischsprachigen Ausland wird Ihnen dieses Wissen sehr hilfreich sein.

Zunächst werden Ihnen die Grundzahlen und anschließend die Ordnungszahlen vorgestellt.
Anschließend zeigen wir Ihnen, wie Sie die gelernten Zahlen anwenden können. Sie lernen zu bezahlen und die Uhrzeit und das Datum zu bilden.

Kurz etwas Allgemeines zu den Zahlen im Italienischen:

  • Im Gegensatz zum Deutschen, sind sämtliche Zahlen in der italienischen Sprache maskulin:
    Beispiele:
    il due, il tre, … – die zwei, die drei, …
  • Ein weiterer Unterschied zum Deutschen ist, dass im Italienischen die Zahlen von links nach rechts ausgesprochen werden:
    Beispiel: „583”
    cinque cento ottanta tre – fünfhundert dreiundachtzig

Sie lernen zu Beginn nun die Zahlen von null bis zehn.
Danach erweitern Sie den Zahlenbereich systematisch in zwei Schritten. In einem ersten Schritt stellen wir Ihnen die Zahlen von elf bis 20 vor. In einem nächsten Schritt lernen Sie dann die Zahlen ab der 21 kennen.

 

zum Italienisch Sprachkurs


Lerne jetzt Italienisch