Home » Italienische Grammatik für Deutsche » Nützliches Wissen » Die Monatsnamen im Italienischen

Die Monatsnamen im Italienischen

Die Monatsnamen im Italienischen

Anders als im Deutschen, schreibt man die Monatsnamen im Italienischen klein.

Hier haben wir eine Übersicht über die Monatsnamen im Italienischen angefertigt. Den Inhalt dieser Tabelle werden Sie sich ganz schnell merken können, denn einige ähneln den Monatsnamen im Deutschen.
Sie müssen nur noch die richtige italienische Aussprache und Schreibung lernen.

Die Monatsnamen auf Italienisch
gennaioJanuar
febbraioFebruar
marzoMärz
aprileApril
maggioMai
giugnoJuni
luglioJuli
agostoAugust
settembreSeptember
ottobreOktober
novembreNovember
dicembreDezember

Hier finden Sie Beispiele, in denen die Monatsnamen vorkommen:

Beispiele: Monatsnamen im Italienischen
Il mio compleanno è a/ in maggio.Ich habe im Mai Geburtstag.
Mi sposerò ad/ in agosto.Im August werde ich heiraten.
Ad/ in agosto fa molto caldo in Italia.Im August ist es in Italien am heißesten.
Gennaio è il primo mese dell'anno.Januar ist der erste Monat im Jahr.

 

Wie Sie in den obigen Beispielsätzen bestimmt schon gesehen haben, werden Monatsangaben wie zum Beispiel im Januar, im Februar, etc. im Italienischen mit der Präposition „a” (bzw. „ad” vor einem Vokal) oder „in” übersetzt.
Nach der Präposition kommt jedoch kein Artikel.

Im nächsten Kapitel lernen Sie die Namen der Jahreszeiten im Italienischen.