Währung und Bezahlen

Wie viel kostet das?

In Italien bezahlt man – wie auch in Deutschland – mit dem Euro.

Lernen und üben Sie jetzt, wie sich Preise in Italien ausdrücken und erfragen lassen:

Wichtige Sätze rund ums Bezahlen
Quanto costa?Wie viel kostet das?
Costa trentacinque euro.Das kostet 35 Euro.
Vorrei pagare.Ich würde gerne bezahlen.
Il conto, per favore.Die Rechnung, bitte.
Viene trecento euro.Das macht 300 Euro.
È troppo caro.Das ist zu teuer.
L'ingresso al Duomo di San Pietro costa diciotto euro.Der Eintritt in den Petersdom kostet 18 Euro.
Un biglietto di corsa semplice in metropolitana costa tre euro.Eine Karte für eine einfache Fahrt mit der Metro kostet 3 Euro.

Wenn Sie die Zahlen nicht mehr auswendig wissen, schauen Sie in dem jeweiligen Kapitel noch einmal nach.

Nachdem Sie nun mittlerweile auf Italienisch zählen und bezahlen können, zeigen wir Ihnen in der folgenden Lektion, wie Sie die Uhrzeit bilden können.