Home » Italienische Grammatik für Deutsche » Nützliches Wissen » Die Jahreszeiten auf Italienisch

Die Jahreszeiten auf Italienisch

So übersetzt man die Jahreszeiten ins Italienische:

Die Jahreszeiten auf Italienisch
primaveraFrühlingin primaveraim Frühling
estateSommerin estateim Sommer
autunnoHerbstin autunnoim Herbst
invernoWinterin invernoim Winter

Und hier finden Sie – wie üblich – gleich noch einige Sätze, in denen die Jahreszeiten vorkommen.

Beispielsätze mit den Jahreszeiten
La primavera è la stagione più bella.Der Frühling ist die schönste Jahreszeit.
L'estate in Sicilia è calda e dura molto.Der Sommer auf Sizilien ist heiß und dauert lange.
In autunno piove spesso in Toscana.Im Herbst regnet es sehr oft in der Toskana.
In inverno andiamo in Alto Adige a sciare. Vieni con noi?Im Winter fahren wir nach Südtirol zum Skifahren. Kommst du mit?

 

Vorschläge zum Wiederholen:
Sie können an dieser Stelle die Kapitel zu den Übersetzungen für die Wochentage und Monatsnamen auf Italienisch wiederholen.
Auf den folgenden Seiten haben wir für Sie einige Beispielsätze zusammengestellt, die Sie in Ihrem nächsten Italienaufenthalt gebrauchen könnten.

Im nächsten Kapitel lernen Sie eine weitere Anwendung der italienischen Zahlen: Sie lernen, wie man das Datum auf Italienisch bildet.